Solidago - (Bild einer "Canadensis")

Goldrute

Gewöhnlicher Name

Goldrute 

Botanischer Name

Solidago (virgaurea, Canadensis, gigentea)

Pflanzenfamilie

Korbblütler

Energetik

Temperatur kühl, Geschmack: bitter, leicht sauer

Genutzte Pflanzenteile

Stengel, Blatt, Blüte

Inhaltsstoffe

Flavonoide, Saponine, Biflanovoide (alle drei Arten), Phenolglykoside (Virgaurea)

Wirkungen

harntreibend, krampflösend, entzündungshemmend, pilzhemmend, Schleimhaut abschwellend, antitumoral

Indikationen°°

Durchspülend bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege, Harnsteinen und Harngrieß.

Die Saponine wirken zudem pilzhemmend, insbesondere auf den Candidapilz.

Vitamin-P-aktive Biflavonoide wirken wohltuend bei Krampfadern.

Kontraindikationen

Warnhinweise

Nicht zu empfehlen bei eingeschränkter Nierentätigkeit.

Dosierung Hund/Katze

Teezubereitung:

Hunde 3 g / 10 KGW überbrühen und 2 – 3 x täglich einen EL ins Futter geben.

Katze: 1,5 / 5 KGW überbrühen und 2-3 x täglich einen TL ins Futter geben.

Planetenprinzip**:

Jupiter aufgrund ihrer gelben Farbe und Venus da sich die therapeutische Wirkung vor allem auf “venerische” Organe erstreckt.

Bachblüte:

Goldenrot (neu)

Signatur nach Kalbermatten:**

“Die Goldrute verbindet, was getrennt wurde.”

Im Frühling wächst sie zögerlich, dann emporstrebend. Die Blüten sind überschäumend und fließend.

Wesen der Pflanze:**

Aufbauendes, goldenes Licht, stärkt die soziale Kompetenz.

Homöopathie:

Solidago - Nierenerkrankungen, die von Schlaflosigkeit, Übelkeit und Erkältungsneigung begleitet sind. Urtinktur: 2-3 täglich 1 Tropfen im Akutfall.

**Quellen: Die wunderbare Dr. rer. Sarah Moritz, www.ethnobotanisches-institut.de

Wolf Dieter Storl "Mit Pflanzen verbunden",

Roger Kalbermatten "Wesen und Signatur der Heilpflanzen",

William-Boericke "Handbuch der homöopathischen Materia Medica", 

Bild:  Manfred Richter auf Pixabay

Bitte beachte:

Behandlungen mit Kräutern gehören zu den wissenschaftlich / schulmedizinisch nicht anerkannten – den sogenannten naturheilkundlichen oder alternativmedizinischen - Heilverfahren. Bei anhaltenden oder zunehmenden Beschwerden sowie bezüglich möglicher Wechselwirkungen mit Medikamenten sprich bitte mit Deinem behandelnden Arzt und Tierarzt!

Logo

Teresa Nitsch

Tiernaturheilkunde - Tierkommunikation - Ernährungsberatung - Laserverleih - Kostenüberblick

KONTAKT

Einen Großteil meiner Einnahmen spende ich an Tierschutzverein Aue-Schwarzenberg, mehr dazu unter: Kostenüberblick.

 

Datenschutzerklärung · Impressum · © Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.